Die Gemeinde Neusorg (573m ü. NN) mit einer Fläche von 17,85 qkm und einem Einwohnerstand von 1.887(31.12.2012) liegt ungefähr zwischen Bayreuth und Marktredwitz und unmittelbar an der Bundesbahnstrecke Nürnberg-Schirnding. Der Ort liegt am Fuße der Kösseine und verbindet die bedeutenden Erholungsgebiete Fichtelgebirge und Naturpark Steinwald. Durch den Reiz seiner Gegend und die Ruhe seiner Umgebung zieht der Ort erholungsbedürftige Urlauber aus allen Teilen Deutschlands an.

Die Gemeinde wurde etwa um das Jahr 1535 gegründet. Somit ist sie nach ihrer Entstehung und Entwicklung eine der jüngsten Gemeinden des Landkreises Tirschenreuth. Noch 1860 bestand die Siedlung nur aus 8 Häusern. Offiziell besteht die "Gemeinde Neusorg" erst seit 1949.

Anfahrt

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.