Entscheidung zwischen Peter König und Günther Fütterer

Neusorg. [Oliver Becher] Auch in Neusorg heißt es für insgesamt 1663 wahlberechtigte noch mal den Weg zur Urne anzutreten. Keiner der drei Kandidaten konnte am 2. März die absolute Mehrheit für sich entscheiden. Während Werner Ott von der FDP mit 280 Stimmen bereits ausgeschieden ist, müssen der Kandidat der CSU Dr. Günther Fütterer und König Peter von der SPD sich an diesem Sonntag dem Votum der Bürger stellen.

Bereits am ersten Wahlabend, gab sich Peter König sehr positiv, da auf seine Person zu diesem Zeitpunkt insgesamt 576 Stimmen entfielen waren. Dr. Günther Fütterer von der CSU, vereinte insgesamt 471 Stimmen in allen Wahllokalen auf seine Person. Interessant wird der Wahlausgang mit Sicherheit, da der ausgeschiedene FDP Kandidat Werner Ott schon am Wahlabend seine volle Unterstützung der CSU zu gesagt hatte.

Die Entscheidung wer in Zukunft letztendlich das Erbe des scheidenden Bürgermeisters Günther König übernehmen wird, liegt in den Händen der Neusorger Wählerinnen und Wähler. Frei nach dem Motto: Einer wird gewinnen.

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.